Wahlurne pixabay

Am 26. Mai 2019 finden die Kommunalwahlen und die Europawahl statt. Nach dem Meldegesetz darf die Meldebehörde den Parteien und Wählergruppen im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen bestimmte Daten aus dem Melderegister zu Wahlwerbungszwecken weitergeben.

   

Sie haben die Möglichkeit, der Weitergabe dieser Daten an die Parteien und Wählergruppen zu widersprechen.

 

Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht wahrnehmen wollen, wenden Sie sich bitte persönlich oder schriftlich innerhalb von zwei Monaten nach dieser Bekanntmachung an die Gemeinde Gersheim, Bürgeramt, Bliesstraße 19 A, 66453 Gersheim, Zimmer Nr. 10.

 

Der Gemeindewahlleiter

 

Klaus Hussong
Erster Beigeordneter