Paragraph pixabay 2 Wer eine Straße bzw. einen Teil davon über den Gemeingebrauch (befahren, begehen) hinaus benutzen will, bedarf hierfür der Erlaubnis durch die Gemeinde Gersheim (Sondernutzungserlaubnis). Für die Sondernutzung wird eine Gebühr berechnet.