Paragraph pixabay 2 In der Straßenausbaubeitragssatzung wird geregelt, wie die ungedeckten Kosten für die Erweiterung, Verbesserung, Erneuerung usw. von Straßen, Wegen und Plätzen auf die angrenzenden Grundstücke zu verteilen sind.