Öffentliche Bekanntmachung

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

 

Der Gemeinderat Gersheim hat in seiner Sitzung am 17.10.2017 die Teiländerung des Bebauungsplanes „Dorfmitte Gersheim“ der Gemeinde Gersheim in Gersheim-Mitte beschlossen. Dieser Plan wird mit Beschluss des Gemeinderates vom 20.06.2018 aufgehoben und parallel dazu die zweite Änderung mit einigen Neuerungen beschlossen.

 

 

Die Gemeinde Gersheim beabsichtigt, mit der zweiten Änderung des Bebauungsplans „Dorfmitte Gersheim“ den Bereich des bestehenden Gewerbegebietes GE 1A dahingehend zu ändern, dass der Nutzungskatalog gemäß § 8 BauNVO neu ausgearbeitet und an die aktuelle städtebauliche Lage sowie den gemeindlichen Planungswillen angepasst wird.

BPlanDorfmitteGE 

 

Ziel ist die Schaffung neuer planungsrechtlicher Voraussetzungen zur Ansiedlung gewerblicher Nutzungen. Im gesamten Bereich des bestehenden GE 1A soll ein Ausschluss aller Einzelhandelsbetriebe und Vergnügungsstätten erfolgen.

 

Zusätzlich wird für diesen Bereich eine neue Verkehrsfläche festgesetzt. Das Gewerbegebiet soll zukünftig über eine Stichstraße erschlossen werden, die an die L 105 anschließt. Damit einhergehend erfolgt eine Anpassung der überbaubaren Grundstücksfläche.


Ebenso soll über den Bebauungsplan ein Fußweg festgesetzt werden, der parallel zur L 105 verlaufen soll. Der Fußweg liegt in einer neu festgesetzten Grünfläche, die zum Teilausgleich der Eingriffe in Natur und Landschaft dienen soll.


Die Gemeinde Gersheim beabsichtigt ebenso, angesichts konkreter Entwicklungsabsichten eines ortsansässigen Einzelhandelsbetriebes den Bebauungsplan „Dorfmitte Gersheim“ im Bereich des bisherigen GE 1B so zu ändern, dass eine Erweiterung des bestehenden Betriebes von 619 qm auf 999 qm möglich ist. Hierfür muss das jetzige Gewerbegebiet GE 1B in ein Sondergebiet (SO) für großflächigen Einzelhandel umgewandelt werden.
Hiermit wird der Aufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

 

Gersheim, den 21.08.2018
Der Bürgermeister
i.A. Stefan Gebhart, Gemeindeamtmann