bueromappe pixabay Die Gemeinde Gersheim sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine(n) Hausmeister/in (m/w/d) für die Burgschule Medelsheim-Altheim im Ortsteil Medelsheim. Der/die Bewerber/in sollte einen Führerschein und handwerkliche Fähigkeiten besitzen.
   

Ebenso sind sämtliche Hausmeisterarbeiten, den Kehr – und Winterdienst zu erledigen, abendlicher Kontrollgang sowie kleinflächige Rasen- und Beetflächen in Ordnung zu halten. Die Bezahlung erfolgt nach E 1 TVöD als geringfügig Beschäftigte(r). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 3,0 Stunden.


Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereiches des bestehenden Frauenförderplanes zu beseitigen, ist die Gemeinde Gersheim an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert, ebenso an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen, die bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt werden

 

Bewerbungen werden an die Abteilung I, Allgemeine Verwaltung, Sicherheit und Ordnung der Gemeinde Gersheim, Bliesstraße 19 a, 66453 Gersheim, bis 15.07.2019 erbeten.


Auskünfte erteilt Herr Rebmann unter Tel. 06843/ 801-100.