Bild KSK 23 10 2018 Die Kreissparkasse Saarpfalz (KSK) hat anstelle der üblichen Kundengeschenke zu Weihnachten an die sieben Kommunen im Saarpfalz-Kreis je 1.000 € gespendet. Damit können Projekte und Vorhaben in den Städten und Gemeinden realisiert und finanziell unterstützt werden.
   

Bürgermeister Alexander Rubeck nahm die Spende bei der Kreissparkasse für die Gemeinde Gersheim entgegen. Die Spende von 1.000 € wird der Sportler- und Kulturschaffendenehrung zugutekommen. Die Gemeinde Gersheim ehrt seit vielen Jahren eine Vielzahl von Vereinen und Einzelpersonen, die im Laufe eines Jahres das sportliche und kulturelle Leben in der Gemeinde Gersheim beleben.