Logo EKP Der Erlebnistag am Sonntag, dem 5. Mai 2019, bietet für die ganze Familie interessante Entdeckerangebote im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim. Schon unsere Vorfahren wussten, wo es schön ist und haben sich nicht ohne Grund im Bliestal mit seiner einzigartigen Natur niedergelassen. 
   

Gemäß dem Motto des Erlebnistages „Archäologie in der Biosphäre“ erhalten die Besucher neben den historischen Einblicken auch interessante Informationen über die Vielfalt des Biosphärenreservates Bliesgau.

 

Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim steht an diesem Tag ganz im Zeichen des Kinderfestes. Unter dem Motto „Raus aus dem Alltag – rein in die Archäologie“ werden von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zahlreiche Mitmach-Aktionen angeboten. In den musealen Bereichen sind interessante Entdeckerstationen eingerichtet. Außerdem ist der Europäische Kulturpark auch genau der richtige Ort, um die Landschaft und die Flora und Fauna des Biosphärenreservats Bliesgau zu bestaunen.

 

Rund um das Fürstinnengrab können die Kinder selbst kreativ werden und sich zum Beispiel ein eigenes Mosaik legen, Töpfern oder mit dem Holzbohrer arbeiten sowie eine eigene römische Ausrüstung aus Schild, Schwert und Helm gestalten. In der römischen Villa können die kleinen Besucher in das Alltagsleben der Römer eintauchen. Von 11 bis 12 Uhr ist auch Eddi Zauberfinger mit seinem Mitmachmusical von Dennis W. Ebert im Park. Kinderfest europäischer Kulturpark1

 

Für das leibliche Wohl der großen und kleinen Besucher des Kulturparks ist bestens gesorgt: So zaubert beispielsweise „Henrys Eismanufaktur“ leckere Eissorten mit Milch von der Bliesgau-Molkerei aber auch leckere Crêpes und selbstgebackener Kuchen vom Förderverein der Grundschule Reinheim sind im Angebot. Herzhaftes vom Grill bietet der Reinheimer Sportverein und vegetarische Köstlichkeiten bietet der World-Food-Trip. Elsässer- und mediterrane Flammkuchen runden das gastronomische Angebot ab. Auch auf französischer Seite wird an diesem Tag ein spannendes Programm geboten.