Logo Onlinerland Saar In den letzten Jahren haben sich Mehrgenerationenhäuser als Begegnungsstätte mehrerer Generationen etabliert.
   

Um diese Begegnungen weiter zu intensivieren hat die Landesmedienanstalt Saarland, das MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. und das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes das deutschlandweit einzigartige Projekt „Virtuelles Mehrgenerationenhaus“ eingerichtet.

 

Durch das „Virtuelle Mehrgenerationenhaus“ sollen klassische Elemente wie regelmäßige gemeinsame Treffen mit der Nutzung moderner Kommunikationsmöglichkeiten der virtuellen Welt verbunden werden.


Da das Projekt bereits in 13 Kommunen eingerichtet wurde und ein voller Erfolg ist, wird nun auch in Niedergailbach ein weiteres „Virtuelles Mehrgenerationenhaus“ eröffnet.


Im Rahmen der Auftaktveranstaltung die am 01. Oktober 2019 stattfindet, werden die Tablets an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Virtuellen Mehrgenerationenhauses offiziell übergeben.