Grillhuette Jugendfreizeitplatz Gersheim Nach interner Absprache hat sich die Gemeinde dazu entschlossen, die Nutzung / Vermietung der Grillhütten/-plätze bis auf Weiteres nicht zu erlauben.
   

Auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnung sind ab dem 15.06.2020 Veranstaltungen unter freiem Himmel bis 100 Personen zwar grundsätzlich zulässig, jedoch sind in diesen Fällen bestimmte Anforderungen zu beachten:


• Meldung an die Ortspolizeibehörde bei Teilnehmer >10 Personen (ausgenommen z.B. bei ausschließlich familiärem Bezugskreis, …)
• Wahrung der Mindestabstände
• Gewährleistung Nachverfolgbarkeit
• Beachtung infektionsschutzrechtlicher Auflagen


Die Entscheidung ergibt sich aufgrund von Bedenken zur infektionsschutzrechtlichen Umsetzung im Rahmen der Nutzungen. Die Grillhütten sind naturgemäß mit einer geringfügigen Infrastruktur versehen.

 

Es ist beispielsweise kein fließendes Wasser vorhanden, so dass das wichtige regelmäßige Händewaschen schon nicht gewährleistet werden kann. Darüber hinaus existieren nur wenige Sitzmöglichkeiten, was in Bezug auf Abstandshaltung (gemeinsames Essen, geselliges Beisammensitzen, …) sehr eingeschränkte Möglichkeiten bietet. Durch ergänzende Aufbauarbeiten (Anliefern von Zeltgarnituren, …) werden zusätzliche Berührungspunkte geschaffen. Hierbei handelt es sich nur um einige Bespiele die Bedenken im Hinblick auf einen angemessenen infektionsschutzrechtlichen Ablauf geben.

 

Wir bitten daher um Verständnis.


Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte.
Kontakt: Rathaus, Bliesstraße 19 a, 66453 Gersheim, Herr Freyler, Telefon (06843) 801 – 204, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stand: 10.06.2020