Foto von Bürgermeister Alexander RubeckLiebe Bürgerinnen und Bürger!

Vor wenigen Monaten hat die Gemeinde Gersheim einen Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau mit dem saarländischen Unternehmen inexio geschlossen. Dieses verpflichtete sich, weitere Ortsteile der Gemeinde Gersheim mit schnellem Internet zu versorgen, wenn genügend Vorverträge geschlossen werden. Zwar wurde diese Summe nicht in allen Ortsteilen erreicht, dennoch hat mir inexio in einem weiteren Gespräch zugesagt, den Ausbau in Bliesdalheim, Herbitzheim, Niedergailbach, Reinheim, Rubenheim und Walsheim durchzuführen.

 

 

Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen und bis voraussichtlich Mitte 2016 abgeschlossen sein. Die neue Glasfasertrasse führt dann aus Richtung Wittersheim kommend über Rubenheim, Herbitzheim, Bliesdalheim, Walsheim, Gersheim, Reinheim bis nach Niedergailbach und von dort weiter bis zu einem Übergabepunkt an der Bundesgrenze/ Obergailbach. Dort schließt inexio eine Glasfaserlücke im französischen Netz. Auch den Dörfern der Parr steht eine weitere Entwicklungsstufe bei der Versorgung mit schnellem Internet bevor, die im ersten Schritt vor allem für Peppenkum und Utweiler Verbesserungen bringt. Nach weiteren Gesprächen mit dem Unternehmen intersaar, baut dieses bereits derzeit ihr Funknetz aus. So werden künftig die Kunden keinen eigenen Empfänger im Haus benötigen, sondern sich bequem über die vorhandene Telefondose ans schnelle Netz anschließen können. Damit kommen wir dem Ziel, die Gemeinde mit Breitbandinternet zu versorgen und wieder ein Stück zukunftsfähiger zu machen, einen großen Schritt näher!

 

Mit freundlichen Grüßen

Foto: Unterschrift Bürgermeister Alexander Rubeck

Alexander Rubeck

Bürgermeister der Gemeinde Gersheim

 

Kontakt:
Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim
Telefon: 06843/ 801-101
Telefax: 06843/ 801-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.gersheim.de