Foto: Einweihung Kita PeppenkumKürzlich wurde die neue Kindertagesstätte in Peppenkum nach dem erforderlichen An- und Umbau offiziell eingeweiht. Bürgermeister Alexander Rubeck konnte gemeinsam mit der Blieskasteler Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener das modernisierte Gebäude im Rahmen einer kleinen Feierstunde in die Hände der Leiterin Sigrid Konrad übergeben. Als Gast konnten unter anderem die Landtagsabgeordneten Jutta Schmitt-Lang und Stefan Pauluhn sowie Landrat Dr. Theophil Gallo begrüßt werden.

Der Förderverein der Kita unterstütze die Einweihungsfeier mit dem Angebot von Kaffee und Kuchen und einem Adventsbasar.

 

Im Vorfeld der Eröffnung fand eine Wortgottesfeier in der Pfarrkirche Sankt Martin Medelsheim statt. Im Anschluss nahm Pastoralreferent Klaus Scheunig die Einsegnung des Gebäudes vor.
Das Gebäude der Kita war in einem sanierungsbedürftigen Zustand und die Räumlichkeiten waren nicht mehr zeitgemäß und für die aktuellen pädagogischen Konzepte ausgelegt. Am 20.02.2017 wurde daher mit den Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen zur Errichtung einer weiteren modernen Betreuungseinrichtung in der Gemeinde begonnen.
Die Gesamtbaukosten wurden mit rund 650.000 € veranschlagt. Die Maßnahme wird mit 194.000 € durch das Ministerium für Bildung und Kultur bezuschusst sowie mit 170.100 € durch den Saarpfalz-Kreis. Gemäß der öffentlichen Vereinbarung mit der Stadt Blieskastel beteiligt sich diese mit ca. 50% am verbleibenden gemeindlichen Eigenanteil, der folglich rund 143.000 € beträgt.

 

Gerne erteilt die Gemeindeverwaltung weitere Auskünfte!
Kontakt: Rathaus, Bliesstraße 19a, 66453 Gersheim, Abteilung IV, Bauen, Umwelt, Verkehr, Herr Fischer, Telefon 06843/801-402, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!