BÜRGER*INNENBETEILIGUNG

Verkehrs-sicherheits-konzept 2023

Bereits seit längerer Zeit beabsichtigt die Gemeindeverwaltung eine Verkehrssicherheitskonzept für die gesamte Gemeinde zu erstellen. Leiderkonnte das Vorhaben aus verschiedenen Gründen nicht voran getrieben werden,was nun für 2023 geplant ist.  Ziel des Konzeptes ist es, wichtige Aspekte der Verkehrssicherheit im Gemeindegebiet festzulegen, Gefahrenstellen zu identifizieren und Maßnahmenvorschläge zur Verbesserung zu definieren. Dazu benötigen wir die Unterstützung der Bevölkerung und würden uns freuen, wenn Sie sich an der Erstellung des Konzeptes beteiligen. In einer ersten Phase werden Vorschläge und Gefahrenstellen gesammelt, in einer zweiten Phase in Bürgerforen mit Ihnen diskutiert und in einer dritten Phase mit den Straßenbaulastträgern und der Verkehrsbehörde sowie dem Gemeinderat zur Umsetzung besprochen.