Herzlich Willkommen in Medelsheim!

Wir sind eine Biosphärengemeinde.

Mit Verstand, mit Herz und Hand.

Unsere Biosphäre Bliesgau ist von der UNESCO anerkannt. Hier
erproben wir das gute Leben. Hier entwickeln wir beispielhaft das nachhaltige Zusammenleben von Mensch und Natur. Wir leben in einem der 16 anerkannten Biosphärenreservate in Deutschland und jedes erarbeitet gute Beispiele. Wir in der Gemeinde Gersheim auch.


Jedes Biosphärenreservat schützt seine Kulturlandschaften, erhält und entwickelt wertvolle Lebensräume für Mensch und Natur. Damit sorgt jedes Biosphärenreservat für ein ausgewogenes Verhältnis
von menschlicher Nutzung, natürlichen Kreisläufen und regionaler Wertschöpfung.

Jedes Biosphärenreservat wird wissenschaftlich begleitet und
untersucht. Forschung und Wissenschaft generieren exemplarische Erkenntnisse über die Wechselwirkungen von natürlichen und
gesellschaftlichen Prozessen und sichern so den Prozess der
Anpassung und Optimierung.


Jedes Biosphärenreservat gliedert sich in verschiedene Bereiche: in eine Kernzone, in eine Pflegezone und in eine Entwicklungszone. Diese Zonen definieren den Umfang der menschlichen
Einflussnahme. In den deutschen Biosphärenreservaten stehen der wirtschaftende Mensch und die Natur im Mittelpunkt.

Unsere Gemeinde auf einen Blick.

Ein Freibad.

Das Paradies in der Biosphäre.

Fläche.

57,48 km².

Kontakt

Kontaktieren Sie bei Fragen einfach unser Bürgerbüro.

Die Historie von Medelsheim.

Medelsheim zählt derzeit rund 480 Einwohner und liegt fünf Kilometer von Gersheim entfernt. Archäologische Funde und Spuren sind in Medelsheim von der frühen Bronzezeit an bis zur untergehenden gallo-römischen Epoche nachweisbar.

Am 28. Juni 888 wird die frühe fränkische Siedlung „Medilinesheim" in einer Urkunde des ostfränkischen Königs Arnulf erstmals als Dorf bezeichnet. 1995 wurde Medelsheim im Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden" aufgrund seiner herausragenden Leistungen bei der Gestaltung und Pflege des Dorfes, der Landschaft und des Gemeinschaftslebens Sieger auf Bundesebene und mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Kreuz-Rundwanderweg

In Medelsheim gibt es einen Kreuz-Rundwanderweg, der über vier Kilometer durch die landschaftlich reizvolle Parr an zwölf Wegekreuzen vorbeiführt. Ausgangspunkt ist die Pfarrkirche Medelsheim. Von ihr aus geht es, vorbei an den Stationen des Leidens Christi, hinauf zur Kreuzkapelle.

Der weitere Weg führt vor den Klosterwald, über die Höhe entlang der "Duser Straße", dann durch die Schelmengrube wieder hinab ins Dorf zur Kreuzigungsgruppe unterhalb der Kirche. Das älteste Kreuz stammt aus dem Jahre 1611.

Aktuelles aus Medelsheim.

#GersheimerImpressionen

Wir leben dort, wo andere Urlaub machen.

Kommunalpolitik

Ortsvorsteher und Ortsrat

Der Ortsrat ist eine demokratisch gewählte politische Vertretung auf der Ebene der Ortschaft. Alle Vorlagen der Gemeinde Gersheim, die die Ortschaft betreffen, werden als erstes im Ortsrat beraten. So können zu einem frühen Zeitpunkt in Entscheidungsprozessen die Interessen der Ortschaft zum Ausdruck gebracht werden und müssen im weiteren Beratungsgang abgewägt werden. Gerade durch die Kenntnisse vor Ort ist dies auch für die Gemeindeverwaltung von großem Wert.