KITAS & SCHULEN

Kindertagesstätten in der Gemeinde Gersheim

KiTas & Schulen

Kommunale KiTa Peppenkum

Unsere gemeindeeigene  Kindertagesstätte im idyllisch gelegenen Bickenalbtal, umgeben von Wiesen und Feldern, bietet den Kindern vielfältige Erlebnis- und Bewegungsmöglichkeiten. Neben den Gruppenräumen können die Kinder bedingt durch offene und gruppenübergreifende Arbeit, individuelle Bedürfnisse ausleben - im großzügigen Turnraum, im Sinnesraum mit zweiter Ebene, am selbst gezimmerten Puppenhaus, an der Kugelbahn, im Atelier, in der Bücherei und im abwechslungsreichen Außengelände.

 

KiTas & Schulen

Kath. Kita St. Alban Gersheim

Das Kita-Gebäude befindet sich in der Ortsmitte von Gersheim. Träger der Kita St. Alban ist die kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz (Personal), sowie die Gemeinde Gersheim (Gebäude).

Als kath. Kindertagesstätte orientiert sich die pädagogische Arbeit an den Leitlinien, die durch das christliche Menschenbild vorgegeben sind. Die Kita arbeitet nach dem Situationsansatz und ist bemüht, die Ziele des saarländischen Bildungsprogrammes im Kita-Alltag durch eine ganzheitliche Erziehung den Kindern nahe zu bringen. Christliche Feste nehmen dabei einen großen Stellenwert ein.

Fragen?

Schreiben Sie uns!

KiTas & Schulen

Kita St. Markus Reinheim

Der Neubau der Kindertagesstätte St. Markus Reinheim wurde im Herbst 2017 eröffnet. Die Einrichtung befindet sich nun in der Straße "Am Staaten". Das neue Gebäude befindet sich wieder im Eigentum der Gemeinde Gersheim.

Das Raumprogramm orientiert sich an aktuellen pädagogischen Konzepten und besteht aus drei Gruppenräumen, einem Mehrzweck- und Bewegungsraum, einem Kinderrestaurant inklusive angeschlossener Räume, einem Förderraum sowie Sanitär-, Verwaltungs-, Technik- und Personalräumen.

KiTas & Schulen

Kita St. Mauritius Rubenheim

Die Kindertagesstätte St. Mauritius Rubenheim besteht seit 1951. Im Jahr 1989 wurde der Neubau in der Dekan-Diehl-Straße 3a fertiggestellt, in dem sich die Einrichtung heute befindet.

Als kirchliche Einrichtung ist das Zusammensein vom christlichen Welt- und Menschenbild geprägt. Alle Kinder, auch die anderer Glaubensrichtungen, sind in der Kindertagesstätte willkommen. Mit ihrem naturnahen Außengelände bietet die Einrichtung den Kindern viele wertvolle Erfahrungen. Bildung für nachhaltige Entwicklung wird hier großgeschrieben. Durch die gelebte Partizipation können sich die Kinder bestmöglich entwickeln und entfalten. Auch die Resilienzförderung hat einen großen Stellenwert, diese wird u.a. durch das Projekt Kindergarten Plus unterstützt.

Für die Vorschulkinder wird das letzte Kindergartenjahr durch die Kooperation mit der Grundschule, durch Sprachförderprogramme und durch Ausflüge unvergesslich gestaltet.

Aktuelle Nachrichten aus unseren KiTas.

Verabschiedung der Drachengruppe

Am Freitag, 09.07.2021 feierten die angehenden Schulkinder der Drachengruppe ihren [. [...]

Tipps zur KiTa-Eingewöhnung

Wie funktioniert die Eingewöhnung? Mama ist weg, stattdessen überall [...]

Arbeitseinsatz der Eltern auf dem Außengelände der Kita Peppenkum

Am Samstag, 26. Juni 2021 war Großeinsatz im Kindergarten: Viele [. [...]

KiTas & Schulen

Integrative Waldorf-KiTa

Die Integrative Waldorfkindertagesstätte ist ein Bereich der sozialtherapeutischen Einrichtung Neue Haus Sonne gGmbH. Sie wurde im Jahre 1998 gegründet. Von Beginn an wurden Kinder mit Assistenzbedarf in die Gruppe integriert. Daraus hat sich eine eingruppige Kindertagesstätte mit 17 Plätzen entwickelt, wovon 4 Plätze Kindern mit besonderem Hilfebedarf zur Verfügung stehen.

KiTas & Schulen

Prot. Kita Regenbogen Walsheim

Die prot. Kita Regenbogen ist Ein-gruppig mit 18 Kindern: davon 5 Krippenkinder und 13 Kindergartenkinder. Durch die kleine Größe schafft die Kita Raum für eine ganzheitliche, vielfältige und individuelle Förderung in einer sehr familiären Atmosphäre.

„Im Mittelpunkt: DAS KIND!“ Dieser Leitsatz wird in der Einrichtung gelebt. Das Team besteht aus 5 Erzieherinnen. Es gibt einen Nutzgarten, ein naturnahes Gelände und viele Möglichkeiten, die das Dorf Walsheim bietet. Das sind zum einen die Werkstätten vom Haus Sonne, der nahegelegene Spiel- und Fußballplatz und der zu Fuß zu erreichende Wald.

Der Rhythmus und die Themen entwickeln sich durch und mit den Kindern und den Jahreszeiten. Mit eingebunden werden Feste und Aktivitäten des Dorfgeschehens, sowie die Themen und Feste des Kirchenjahres. Die Kinder werden angenommen und ermutigt, ihre Fähigkeiten zu entfalten und die Welt entdecken zu können.